Aktuelle Mitteilungen

12. RACING CLASSIC BERLIN – KLITTEN AM BÄRWALDER SEE – 24.09.2022

Wir freuen uns auf Euch und Eure sicherlich wieder zahlreiche Teilnahme.

RCB 2022 bekommt einen neuen Namen und eine neue Strecke Der MC Auto-Mobil Berlin befindet sich mitten in den Planungen und Vorbereitungen zu einer weiteren ADMV Classic Cup Veranstaltung am 24.09.2022 am Bärwalder See in der Lausitz. Diese findet anstelle der ursprünglich geplanten Veranstaltung auf dem Müritz Airpark Lärz statt, die in 2023 wieder auf dem Programm stehen wird. Es findet eine Tagesveranstaltung mit Wertungsläufen für alle ausgeschriebenen Automobil- und Solo-Motorradklassen statt. Ausschreibung und Nennung sind ab sofort unter www.admv-classic-cupev.de/navigation-main/veranstaltungen/klitten.html sowie auf der Internetseite der Sportfreunde vom MC Auto Mobil Berlin abrufbar. Wir freuen uns bereit heute auf Eure rege Teilnahme. Und natürlich sind wie auch alle Gaststarter herzlich willkommen.

3. HOHNSTEIN CLASSIC – 17.-18.09.2022

Es ist soweit – die Ausschreibungsunterlagen für die 3.Hohnstein Classic im Polenztal (Sächsische Schweiz) sind online und somit für alle Interessierten nutzbar. 

Im Rahmen dieser Veranstaltung finden Wertungsläufe zum ADMV Classic Cup für alle Motorradklassen sowie die Klasse 8 der Formelfahrzeuge statt und das als Doppelwertung – es stehen zwei komplette Tage an Fahrzeit für alle zur Verfügung. Ein Grund mehr dabei zu sein und nicht nur Motorsport pur zu erleben, sondern auch den goldenen Herbst in einer der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands zu er- und verleben. 

Wir freuen uns auf Euch und Eure sicherlich wieder zahlreiche Teilnahme.

Jedes Vereinsmitglied im Classic Cup e.V. kann den Gedanken des historischen Motorsports mit Leben erfüllen, weiter tragen und mit uns gemeinsam ausgestalten helfen. Deshalb werdet Mitglied in unserem Verein. Das Aufnahmeformular befindet sich unter Formulare zum Download. Über die Aufnahme in den Verein entscheidet der Vorstand.
Den ausgefüllten Antrag bitte per E-Mail an Erhard Gärtner schicken.

06.06.2014